Website-Scanner-Assistent

Der Site-Scanner-Assistent liest Ihre Website ein, und erfasst alle Unterseiten Ihrer Website. Das Ergebnis wird in einer übersichtlichen Liste angezeigt und kann in eine Textdatei exportiert werden. Um den Site-Scanner-Assistenten zu öffnen, gehen Sie in den Programmbereich Assistenten und wählen Sie ihn aus. Sie können nun den einzelnen Schritten des Assistenten folgen, indem Sie auf Weiter klicken.

Einzulesende URL

Auf dieser Seite geben Sie die URL ein, die eingelesen werden soll. Sie können hier auch ein Unterverzeichnis verwenden, wie z. B. http://www.meineseite.de/produkte. Klicken Sie anschließend auf Weiter, um mit dem nächsten Schritt des Assistenten fortzufahren.

Optionen

Hier können Sie die Scan-Optionen festlegen.

Objekt-Typen

Auf dieser Seite können Sie auswählen, wonach der Site-Scanner suchen soll. Markieren Sie das Kontrollkästchen Nur HTML-Dokumente, wenn Sie möchten, dass das Programm nur HTML-Dokumente und keine Dateien anderer Art, wie z. B. php, cgi, asp etc.  erfassen soll. Wenn Links, die auf externe Seiten verweisen (z. B. Werbebanner, Partnerseiten, u.ä.) nicht berücksichtigt werden sollen, aktivieren Sie die Option Nur interne Links.

HTML-Tags

Hier können Sie festlegen, welcher HTML-Tag als Link betrachtet werden soll. Markieren Sie dazu die entsprechenden Tags in dem Fenster, und klicken Sie auf Weiter. Daraufhin erhalten Sie die Nachricht, dass der Site-Scanner zum Scannen bereit ist. Klicken Sie erneut auf Weiter, um den Scan-Vorgang zu beginnen.

Ergebnisse

Wenn der Scan-Vorgang beendet ist, erscheint die Ergebnisseite. Sie können nun die Ergebnisse in die Zwischenablage kopieren, oder speichern. Klicken Sie dazu auf die entsprechende Schaltfläche.