Warum werden Doorway Pages verwendet?

Viele Websites verwenden Flash, JavaScript und viele Bilder. Dies ist für den Besucher gut sichtbar und verständlich, aber nicht für die Suchmaschinen. Da Suchmaschinen solche Design-Elemente nicht interpretieren können, erhalten Websites, die diese verwenden, in der Regel ein sehr niedriges Ranking bei Suchmaschinen.

Um dieses Problem zu lösen, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Die erste Methode ist, eine Website Suchmaschinen-gerecht zu gestalten und alle Design-Elemente wie Frames, Flash, usw. zu entfernen und Elemente hinzuzufügen, die Suchmaschinen indizieren können. Dies bedeutet mehr Text und erfordert in der Regel eine vollständige Neugestaltung einer Website. Aus Zeit- und Kostengründen, von dem optischen Aspekt ganz zu schweigen, ist diese Option für die meisten Website-Betreiber nicht interessant.

Die zweite Methode besteht aus dem so genannten Cloaking. Diese Methode ist nicht nur sehr kompliziert und aufwändig, sondern kann zu größeren Problemen mit Suchmaschinen führen als Doorway-Pages.

Die dritte Methode ist eben die Verwendung von Doorway-Pages. Somit wird die ursprüngliche Website beibehalten und es werden lediglich Dokumente hinzugefügt, die von den Suchmaschinen "verstanden" werden. Dies ist die einfachste und schnellste Methode und ist deshalb bei den meisten Website-Betreibern besonders beliebt.