Schablone

Für die Erzeugung der Doorway-Pages benötigt das Programm eine Schablone. Hierbei handelt es sich um eine reine HTML-Datei, die über diverse Platzhalter verfügt. Diese Platzhalter werden bei der Erzeugung mit den im Programm angegebenen Parametern ersetzt.

HINWEIS: Die mit dem Programm gelieferte Schablone dwtemplate.htm ist eine sehr gute Grundlage für eventuelle eigene Erweiterungen. Sie sollten immer darauf achten, dass Ihre eigenen Schablonen ähnlich aufgebaut sind (d.h. der Inhalt der Schablone sollte einem Besucher nicht gezeigt werden – statt dessen ein Hinweis wie in dwtemplate.htm).

WICHTIG: Der Inhalt der Parameter ist vollkommen abhängig von dem Aufbau Ihrer Schablone!
Wenn beispielsweise Ihre Schablone den Titel folgendermaßen einfügt:
<TITLE><#TITLE></TITLE>
darf der Parameter <#TITLE> keinen HTML Code enthalten!

Folgende Standard-Parameter werden verwendet (bei der Beschreibung des möglichen Inhalts wird von einer Verwendung der mitgelieferten Schablone dwtemplate.htm ausgegangen):

<#KEYWORD>: Das Schlüsselwort, für das Sie eine bessere Platzierung erzielen möchten. Dieses Feld darf keinen HTML-Code oder Zeilenumbrüche enthalten!

<#TITLE>: Der Titel des erzeugten Dokuments. Dieses Feld darf keinen HTML-Code oder Zeilenumbrüche enthalten!

<#H1>: Die Überschriften. Diese Felder dürfen keinen HTML-Code oder Zeilenumbrüche enthalten!  

<#H2>

<#URLLIST>: Eine URL-Liste: Dies kann ein größerer Block mit einen oder mehreren Links zu anderen Dokumenten sein. Dieses Feld kann HTML-Code enthalten.  

<#TEXTFULL>: Großer Textblock, beispielsweise mit Wiederholungen des Schlüsselworts und/oder Links. Dieses Feld kann HTML-Code enthalten.

<#DESCRIPTION>: Meta-Tag "Discription" (max 500 Zeichen). Dieses Feld darf keinen HTML-Code oder Zeilenumbrüche enthalten!

<#KEYWORDS>: Meta-Tag "Keywords" (max 500 Zeichen). Dieses Feld darf keinen HTML-Code oder Zeilenumbrüche enthalten!

Darüber hinaus wird der Parameter <#ROOTDOC> verwendet. Dieser enthält die URL des Dokuments, auf das die erzeugten Doorway-Pages weiterleiten sollen. Sie können diesen Parameter verwenden, um an beliebig viele Stellen in der Schablone auf das Ziel-Dokument zu verlinken.

HINWEIS: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Zeile <script language="JavaScript" type="text/javascript" src="doorways.js"></script> direkt unter dem <head>-Parameter einfügen, wenn Sie eine eigene Schablone erzeugen. Die Datei doorway.js, die für die automatische Weiterleitung zu der von Ihnen gewünschten Ziel-URL sorgt, wird automatisch von dem Programm erzeugt.