Programmoptionen

Klicken Sie in dem Menü Optionen auf Optionen, um das Dialogfeld Programmoptionen zu öffnen. Das Dialogfeld Programmoptionen verfügt über folgende Felder:

Datei mit Suchdienste-Definitionen
Hier geben Sie die Suchdienste-Konfigurationsdatei an, die Sie verwenden möchten. Dieses Feld sollte nur von erfahrenen Anwendern geändert werden.

Verzeichnis für Berichte
Hier geben Sie an, wo das Programm die Berichte speichern soll.
Dazu geben Sie einen vollständigen Pfad zu einem Verzeichnis an. In diesem Verzeichnis speichert das Programm alle Berichte.

HINWEIS: Falls das Ankreuzkästchen Im Unterverzeichnis des Projekts speichern markiert ist, erwartet das Programm in dem Bearbeitungsfeld Verzeichnis für Berichte keinen vollständigen Pfad, sondern nur einen Verzeichnisnamen.

Letztes Projekt bei Programmstart öffnen
Wenn Sie dieses Ankreuzkästchen markieren, öffnet das Programm beim Start automatisch das zuletzt geladene Projekt.

Programmsprache
Wählen Sie hier die Sprache für die Programmoberfläche aus.

Anz. für Autovervollständigung
Hier legen Sie fest, wie viele URLs das Programm für die Autovervollständigung speichern soll.

HTML-Editor
Wählen Sie aus, welcher HTML-Editor für die Bearbeitung von HTML-Dateien verwendet werden soll.

FTP-Client
Wählen Sie hier den FTP-Client aus, den Sie für die Übertragung Ihrer Dateien verwenden möchten.